Heute 72

Gestern 78

Woche 262

Monat 1827

Insgesamt 236804

Aktuell sind 16 Gรคste und keine Mitglieder online

Top Panel
SVG Logo klein        Willkommen beim
SV Gengenbach 1920 e.V.

๐—ฅ๐—ฒ๐—น๐—ฒ๐—ด๐—ฎ๐˜๐—ถ๐—ผ๐—ป๐˜€๐—ฟ๐˜‚ฬˆ๐—ฐ๐—ธ๐˜€๐—ฝ๐—ถ๐—ฒ๐—น ๐—ฆ๐—š๐—š๐—ฅ โ€“ ๐—ฆ๐—ฉ ๐—ฆ๐˜๐—ฒ๐—ถ๐—ป๐—ฎ๐—ฐ๐—ต: ๐—ช๐—ฒ๐—ฟ ๐—บ๐—ฎ๐—ฐ๐—ต๐˜ ๐—ฑ๐—ฒ๐—ป ๐—น๐—ฒ๐˜๐˜‡๐˜๐—ฒ๐—ป ๐—ฆ๐—ฐ๐—ต๐—ฟ๐—ถ๐˜๐˜ ?

Am Samstag ist es soweit. Ab ๐Ÿญ๐Ÿณ:๐Ÿฌ๐Ÿฌ ๐—จ๐—ต๐—ฟ wird die Entscheidung um den Aufstieg in die Bezirksliga ๐—ถ๐—ป ๐—ฅ๐—ฒ๐—ถ๐—ฐ๐—ต๐—ฒ๐—ป๐—ฏ๐—ฎ๐—ฐ๐—ต fallen. In Steinach gelang es der SGGR-Elf vor einer stattlichen Kulisse von ca. 1000 Zuschauern mit einem 2:1 Sieg die Heimreise anzutreten. Sicherlich nach dem Spielverlauf glรผcklich, beeindruckend war aber die hohe Effizienz der SGGR. Und unterm Strich ist der Fussball halt ein Ergebnissport.

Fรผr die SGGR wird es wichtig sein, eine bessere Leistung im Vergleich zum Hinspiel zu zeigen. Einige Akteure konnten ihr Potential nicht ganz ausschรถpfen. Das wurde diese Woche aufgearbeitet. Auf jeden Fall geht die SGGR hochmotiviert und mit dem festen Willen ins Spiel, mit einem erfolgreichen Auftritt den Bezirksligaaufstieg klar zu machen.

Obwohl die SGGR in den letzten Punktspielen meistens siegreich war, ist aufgrund deren Spielverlรคufe wieder mit einem hochintensiven, umkรคmpften und knappen Spiel zu rechnen. Eine Prognose abzugeben ist also schwierig, beide Mannschaften werden alles in die Waagschale werfen.

Die SGGR geht auf jeden Fall wieder mit viel Vorfreude in dieses Spiel, will mit viel Zuversicht und Einsatz erneut das Spielglรผck erzwingen und erneut ALLES geben. Auf Seiten der SGGR hofft man auf den Einsatz von Achim Spรคth, wรคhrend bei Steinach Patrick Ben-Aissa wieder dabei sein wird.

Fรผr dieses Spiel gilt รผbrigens nochmals die Auswรคrtsregelung (Auswรคrts geschossene Tore zรคhlen doppelt).

Aufgrund der Brisanz des Spiels ist mit einer groรŸen Zuschauerkulisse zu rechnen. Reisen sie also frรผhzeitig an und nutzen sie auch die Mรถglichkeit, zu FuรŸ, mit dem Fahrrad oder Zweirad anzureisen.

๐—Ÿ๐—ถ๐—ฒ๐—ฏ๐—ฒ ๐—™๐—ฎ๐—ป๐˜€, ๐˜‚๐—ป๐˜๐—ฒ๐—ฟ๐˜€๐˜๐˜‚ฬˆ๐˜๐˜‡๐˜ ๐˜‚๐—ป๐˜€๐—ฒ๐—ฟ๐—ฒ ๐— ๐—ฎ๐—ป๐—ป๐˜€๐—ฐ๐—ต๐—ฎ๐—ณ๐˜. ๐—š๐—ฒ๐—บ๐—ฒ๐—ถ๐—ป๐˜€๐—ฎ๐—บ ๐˜„๐—ผ๐—น๐—น๐—ฒ๐—ป ๐˜„๐—ถ๐—ฟ ๐—ฑ๐—ฎ๐˜€ ๐—ญ๐—ถ๐—ฒ๐—น ๐—”๐˜‚๐—ณ๐˜€๐˜๐—ถ๐—ฒ๐—ด, ๐—ณ๐˜‚ฬˆ๐—ฟ ๐—ฑ๐—ฎ๐˜€ ๐˜„๐—ถ๐—ฟ ๐—ฒ๐—ถ๐—ป๐—ฒ ๐—ด๐—ฒ๐˜€๐—ฎ๐—บ๐˜๐—ฒ ๐—ฆ๐—ฎ๐—ถ๐˜€๐—ผ๐—ป ๐—ด๐—ฒ๐—ธ๐—ฎฬˆ๐—บ๐—ฝ๐—ณ๐˜ ๐˜‚๐—ป๐—ฑ ๐—ด๐—ฒ๐˜€๐—ฝ๐—ถ๐—ฒ๐—น๐˜ ๐—ต๐—ฎ๐—ฏ๐—ฒ๐—ป, ๐—ฒ๐—ฟ๐—ฟ๐—ฒ๐—ถ๐—ฐ๐—ต๐—ฒ๐—ป.

๐—•๐—น๐—ฒ๐—ถ๐—ฏ๐˜ ๐—ฑ๐—ฎ๐—ฏ๐—ฒ๐—ถ ๐˜€๐—ฝ๐—ผ๐—ฟ๐˜๐—น๐—ถ๐—ฐ๐—ต ๐—ณ๐—ฎ๐—ถ๐—ฟ, ๐—ฟ๐—ฒ๐˜€๐—ฝ๐—ฒ๐—ธ๐˜๐—ถ๐—ฒ๐—ฟ๐˜ ๐—ฑ๐—ฒ๐—ป ๐—š๐—ฒ๐—ด๐—ป๐—ฒ๐—ฟ ๐˜‚๐—ป๐—ฑ ๐—ฑ๐—ฒ๐—ฟ๐—ฒ๐—ป ๐—™๐—ฎ๐—ป๐˜€.

๐—”๐—ฏ๐—ฒ๐—ฟ ๐—ด๐—ฒ๐—ฏ๐˜ ๐—š๐—ฎ๐˜€ !!!